Nachbarn

Die Blaue Tonne

Vor kurzen hat ein privater Altpapiersammler großflächig im ganzen Landkreis Blaue 240 Liter Tonnen aufgestellt. Er ist damit dem Landkreis der bisher nur die sogenannte Bübdelsammlung durchführte zuvor gekommen. Ich nun für meinen Teil freue mich über die Tonne und habe diese auf mein Grundstück gezogen, da ich nun nicht mehr wie ein Assi mein Papier einen Monat in irgendwelchen Räumen stapeln muss.

Doch nun fährt der Landkreis eine Kampane gegen die privaten und indirekt auch gegen die Personen die eine solche Tonne auf Ihr Grundstück gezogen haben.

Und Ihr werdet nicht glauben was meine Nachbarn zu mir sagen! Ich wäre jetzt gegen die Solidargemeinschaft und solle doch meine Tonne wieder auf die Straße stellen. Es fehlt nur noch das die mich auf einen Scheiterhaufen stellen und anzünden!

Da kann ich es nur mit den Ärzten halten " lasse reden" und es gibt Menschen die sind wirklich so wie in dem Text beschrieben.

19.5.08 14:56, kommentieren